Die Geschichte unseres Familienunternehmens


Unsere Firma blickt zurück auf eine erfolgreiche Geschichte.
Stetiges Wachstum durch strikte Kundenorientierung und Fokussierung auf die Erfüllung der Wünsche unserer Kunden kennzeichnen die Entwicklung der letzten Jahrzehnte.
Neben der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb hochwertiger Caravankomponenten für alle führenden Hersteller ist die Planung, das Design und die Herstellung und Montage individueller Objekt- und Privateinrichtungen unsere Profession.
1954   Gründung der Firma durch Schreinermeister Karl Kraus. Die 1.Werkstätte wurde in den elterlichen Kuhstall eingebaut.
1957   Bau der ersten Fertigungshalle, die heute zum Teil noch als Büro genutzt wird
1960   Holzbearbeitung Kraus beschäftigt ca. 10 Mitarbeiter und fertigt nur Fenster und Türen
1962   Beginn der Fertigung von Möbeln für Ladeneinrichtungen und Wohnungen
1965   Das Produktspektrum befindet sich im Wandel. Als zusätzliches Standbein wird die Zulieferung im Caravanbereich begonnen.
1967   Beginn der Serienfertigung von Möbelteilen für Wohnwagen
1969   Weitere Kunden aus dem Caravanbereich entscheiden sich für Kraus
1978   Karl Fritz Kraus (2. Generation) tritt in die Firma ein
1983   Beginn der Fertigung von Objekteinrichtungen für Banken
1986   Durch den Über- und Anbau vergrößert sich die Hallenfläche um ca. 1200 m²
1987/93   Ausbau der Firma durch Erweiterung der Fertigungskapazität
1996   Umbau der Organisation der Firma
1998   Anschaffung der inzwischen vierten CNC-Fräse
1999   Neubau des Verwaltungsgebäudes
2003   Weiterer Ausbau der Fertigungskapazität, Erweiterung des Maschinenparks
2004   50 Jahre - Jubiläum
2006   Tod des Gründers Karl Kraus
2008   Wirtschaftskrise - Umsatzeinbruch
2009   Manuel Kraus (3. Generation) tritt in die Firma ein
2009   Bau einer neuen Produktions- und Lagerhalle, 2000 m²
2011   Ausbau der Fertigungskapazität auf über 9000 m² überdachter Fläche
2012/15   Erweiterung des Maschinenparks, ua. um mehrere CNC – Bearbeitungszentren
2016   Inbetriebnahme einer Flächenlager-Sägen-Kombination